Corona Nothilfe für die Menschen in Huanchaco - Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Die Corona Pandemie hat Peru sehr hart getroffen. Nach Brasilien hat sich das Land zum zweiten Hot Spot in Lateinamerika entwickelt, obwohl die Regierung schnell und konsequent mit strengen Ausgangssperren reagiert hat. Auch in Huanchaco, dem ursprünglichen Fischerdorf bei Trujillo, haben viele Menschen kein Einkommen mehr, um ihr Existenzminimum zu sichern. Der Ort im Norden von Peru ist bei Touristen durch sein ursprüngliches Fischervolk bekannt, das bis heute mit ihren berühmten Schilfbooten auf´s Meer zum Fischfang hinausfährt. Normalerweise leben die meisten Menschen hier vom Tourismus oder sie arbeiten als ambulante Händler in der nahe gelegenen Stadt Trujillo.

Nun ist der Tourismus lahmgelegt, die Fahrt nach Trujillo ist nur in Ausnahmefällen genehmigt und aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr und Ausgangssperren gefährlich. Das Gesundheitssystem ist komplett überlastet.

Ohne Hilfe von außen können die Menschen nicht mehr für sich sorgen. Sie brauchen dringend Lebensmittel, Medikamente und einfach Hygieneartikel wie Seife oder auch Schutzmasken.

Die Menschen in Huanchaco brauchen jetzt ihre Solidarität! Helfen Sie mit ihrer Spende!

    10 € = 1 Hygieneschutz Set
    40 € = 1 Korb mit Lebensmitteln für eine vierköpfige Familie für 1 Woche

Lasst uns mit unseren Landsleuten und Partnern in Peru solidarisch sein. Jede kleine Spende hilft den Menschen!

Die Spenden werden zu 100 % an unser Chasqui Team in Trujillo für Verteilung der Lebensmittel, Medikamente und Hygienesets weitergegeben. Die bedürftigen Familien werden von unserem Chasqui-Team vor Ort in Kooperation mit dem Verein A.L.A.S. in Huanchaco nach unseren Bedürftigkeitskriterien ausgewählt. Selbstverständlich informieren wir alle Spender ausführlich über die Verwendung der Gelder.

Spenden über PayPal: info@elchasqui.de

oder spenden Sie direkt auf unser Spendenkonto:

Asociación Cultural Peruana „Chasqui“ e.V.
Stadtsparkasse München
Verwendungszweck „Corona Nothilfe Huanchaco“
IBAN: DE87 7015 0000 0115 1011 31
BIC: SSKMDEMMXXX

Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, senden Sie bitte ihre vollständige Anschrift an info@elchasqui.de.

Unser Chasqui Team in Peru  und wir danken allen herzlichst für ihre Unterstützung!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Margot Rodriguez, 1. Vorsitzende